Recycle

Das Rad neu erfunden. Also nicht ganz, eigentlich sind es recycelte Puchs, auf Elektroantrieb umgebaut um so zum praktischen Stadtflitzer für Umweltbewusste zu werden.

Werner Gitschner hat sich zur Aufgabe gesetzt alten Puchs neues Leben einzuhauchen. Wir standen ihm bei der Auswahl und Gestaltung seines Logos zur Seite.

Puch mit Elektroantrieb (Die Erste)

Die erste Aufgabe bestand darin ein Logo zu designen. Die Kriterien dafür waren das E welches für Elektro steht und CYCLE für das Moped zu betonen, ohne dem gesamten Namen Recycle die Lesbarkeit zu nehmen.

Ein weiterer Punkt für das Design war eine Verbindung zum bestehenden Puch Logo zu schaffen, da dieses auch auf dem E-Cycle bestehen bleibt. Die beiden Logos sollten sich gegenseitig ergänzen. Folglich wurde ein ähnliches Grün gewählt und eine eigene Schrift kreiert, die zwar an den Puch Schriftzug erinnert jedoch ihren eigenen Wie­der­er­ken­nungs­wert hat.

Durch die Nutzung des Weißraums des E‘s wurde ein Elektrostecker entworfen und dezent als Stilelement im Logo eingesetzt. Insofern wurde das E betont und gleichzeitig das Wort Recycle gekonnt aufgeteilt.